Literatur

Buch "Gemeinwohl-Ökonomie"

Die Gemeinwohl-Ökonomie: Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe
Deuticke, Februar 2012, 192 Seiten
18,40 € (A) 17.90 € (D) / 25.90 sFR (CH) / 18.40 € (A) ISBN 978-3-552-06188-0

Eine demokratische Bewegung wächst: Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell, die “Gemeinwohl-Ökonomie“, in einer überarbeiteten Neuausgabe mit den Ergebnissen und Erkenntnissen des ersten Jahres.  In einem Jahr ist so viel passiert, dass das Manifest der Bewegung nun in einer aktualisierten und erweiterten Ausgabe erscheint.

Alle Infos zum Autor finden Sie auf www.christian-felber.at

Das Buch ist mittlerweile auch in Französisch, Spanisch, Italienisch, Finnisch, Katalanisch, Polnisch, Serbisch und Englisch erhältlich.

Alle Rezensionen & Übersetzungen zum Buch Gemeinwohl-Ökonomie >>

Unser Vorschlag um ans Buch zu kommen: Besuchen Sie eine Buchhandlung in Ihrer Nähe, um lokale Wertschöpfung und sinnvollere Arbeit zu fördern!

 

Weitere Literaturhinweise

Das Buch "Gemeinwohl-Ökonomie" baut auf folgenden Werken von Christian Felber auf:

50 Vorschläge für eine gerechtere Welt >>
Gegen Konzernmacht und Kapitalismus
Deuticke, Wien 2006
8. Auflage (Oktober 2009)
336 S., Klappbroschur
ISBN: 3-552-06040-5
 20,50 (A) / € 19,90 (D) / SFR 36,00
 

Neue Werte für die Wirtschaft >>
Eine Alternative zu Kommunismus und Kapitalismus
Deuticke, Wien 2008
Ca. 336 Seiten. Klappbroschur
Ca. € 19,90 [D] / € 20,50 [A]
ISBN 978-3-552-06072-2
4. Auflage (Juni 2013)


Kooperation statt Konkurrenz >>
10 Schritte aus der Krise
Deuticke, August 2009
144 Seiten, € 14,90 [D] / € 15,40 [A]
ISBN 978-3-552-06111-8


 

Geld - Die neuen Spielregegln >>
Wirtschaftsbuch des Jahres 2014
Die neuen Spielregeln
Deuticke, März 2014
304 Seiten, gebunden, 18,40 € (A)
ISBN 978-3-552-06213-9
Auch als e-book erhältlich.

 

 



Für jene, die sich in der Thematik ganzheitlich vertiefen möchten empfehlen wir folgende Literatur:


Joachim Bauer: Das Prinzip Menschlichkeit >>
Warum wir von Natur aus kooperieren
Originalverlag: Hoffmann und Campe
Erstmals im Taschenbuch
ISBN: 978-3-453-63003-1




 

 Joachim Bauer: Das kooperative Gen >>
Evolution als kreativer Prozess
ISBN: 978-3-453-60133-8
Originalverlag: Hoffmann und Campe
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm







Zivilökonomie >>
Luigino Bruni, Stefano Zamagni
Effizienz, Gerechtigkeit, Gemeinwohl
ISBN: 978-3-506-77319-7



 

 

Solidarische Ökonomie >>
im globalisierten Kapitalismus
In Kooperation mit der "Bewegungsakademie" und der "tageszeitung"
ISBN 978-3-89965-227-7



 


Silke Helfrich: Commons >>
Für eine neue Politik jenseits
von Markt und Staat
(2. Auflage)
05/2014, 528 Seiten, kart.
ISBN 978-3-8376-2835-7

 

Rob Hopkins: Einfach. Jetzt. Machen >>
Wie wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen
184 Seiten, oekom verlag München, 2014
ISBN-13: 978-3-86581-458-6
Erscheinungstermin: 24.02.2014






Gerald Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten >>
Ein neurobiologischer Mutmacher
Sachbuch
Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18850-5


 

Alfie Kohn: No Contest. The Case Against Competition >>
Boston: Houghton Mifflin, 1986 / 1992)
ISBN: 978-0395631256








Elinor Ostrom/Böllst-Stiftung. Was mehr wird, wenn wir teilen >> 
Vom gesellschaftlichen Wert der Gemeingüter
112 Seiten, oekom verlag München, 2011
ISBN-13: 978-3-86581-251-3
Erscheinungstermin: 07.04.2011



 

Nico Paech: Befreiung vom Überfluss >>
Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie
144 Seiten, oekom verlag München, 2012
ISBN-13: 978-3-86581-181-3
Erscheinungstermin: 03.04.2012






Harald Welzer: Selbst denken >>
Eine Anleitung zum Widerstand
Sachbuch
Hardcover
ISBN: 978-3-10-089435-9

 



 
Otto Scharmer: Theorie U - Von der Zukunft her führen
Presencing als soziale Technik
526 Seiten, 4. Aufl. 2015
ISBN 978-3-89670-740-6